Alexander von Humboldt im Europahafen

Alexander von Humboldt im Europahafen

Gestern ist mit großen Empfang der Traditionssegler Alexander von Humboldt im letzten Zwischenziel Europahafen eingelaufen. Begleitet von tausenden Schaulustigen die zum Teil mehrere Stunden gewartet hatten, legte das Schiff am Kai an und liegt dort nun bis Mai 2016 bevor es zum endgültigen Standort an der Schlachte verlegt werden soll.

Dort einmal angekommen, wird es als Restaurationsschiff und Hotel sicher schnell zu einem weiteren Wahrzeichen der Hansestadt Bremen werden. Die offizielle Eröffnung ist für den 9. Mai geplant, an der auch Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) teilnehmen wird.

Große Bekanntheit erlangte die Alexander von Humboldt mit den grünen Segeln neben der Funktion als Ausbildungssegler durch den Werbevertrag mit der Becks Brauerei.

Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier eine Zusammenfassung von Buten un Binnen ansehen:

Gäste unseres Hotels können das Schiff in etwa 30 Minuten mit einem schönen Spaziergang erreichen:

Contact Us